Sportjugend Hessen

 

Slackline - Seilakrobatik zwischen den Bäumen (2)
weiterführende Techniken, Teil 2 zum Erwerb des Zertifikates „Slackline Instructor“
Slacklines erobern zunehmend öffentliche Parks und Sporthallen. Das Laufen und Springen auf einem ca. 3 cm breiten gespannten Band ist eine neue Trendsportart, die spielerisch Geduld und Ausdauer schult und extreme Körperbeherrschung erfordert. Diese Fortbildung richtet sich an einen Teilnehmerkreis, der erste Erfahrungen auf Slacklines gesammelt hat und bereit ist, erste kleine Tricks, Schrittfolgen und Wendemanöver auf unterschiedlichen Seillängen und Spannungen auszuprobieren. Neben dem eigenen Erleben liegt der Schwerpunkt dieser Fortbildung auf Vermittlungstechniken und Methodik, Sicherungs- und Hilfestellungen sowie dem naturverträglichem Aufbau der Lines. In Kombination mit der Fortbildung Slackline für Anfänger (29.05.2011) erwirbt der erfolgreiche Teilnehmer ein Zertifikat der Sportjugend Hessen zum „Slackline Instructor“.
Zielgruppe ÜL, JL, Lehrer/innen, Freizeitteamer/innen, junge Leute
Ort Sportschule des lsb h, Frankfurt
Termin 18.09.11, 12.00 - 19.00 Uhr
Referent/in Daniel Mauser / Tobias Rückert
Gebühr 50,00
35,00 Vereinsmitglieder
Leistungen Imbiss am Nachmittag
Veranstaltungsnummer 11F04
Veranstalter SPORTJUGEND HESSEN
Lizenzverlängerung ÜL8, JL8
Besondere Hinweise Die Fortbildung ist als Praxismodul für die Übungsleiter/in-Ausbildung B Sport im Ganztag anrechenbar und enthält eine kurze Einführung zur Arbeit in Ganztagsschulen.
latest video
 
Werbung
 
handstand
 
top trick, "bloody grab"
 
supported video
 
backflip
 
 
Es waren schon 93081 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=