Highjump







High Jump


 

  1. Schrittstellung der Füße (rechter Fuß hinten und linker Fuß vorn)
  2. Der hintere Fuß wird etwas schräg auf die Line gesetzt (Fußspitze nach rechts drehen)
  3. Schwung holen, indem durch einen starken / tiefen Bounce die Line nach unten gedrückt wird. Jetzt muss der Schwung nur noch genutzt werden, der einen wie auf einem Trampolin nach oben katapultiert.
  4. Ist man in der Luft, so können Graps, Splits und vieles Andere vollführt werden. Wichtig ist nur, dass man die Beine früh genug wieder schließt, damit beide Füße wieder auf der Line aufkommen.
  5. Wenn beide Füße etwas schräg zur Line aufkommen, ist es leichter nicht von der Line zu rutschen als wenn man die Füße parallel aufsetzen will!
  6. Steht man sicher auf der Line, so können die Füße in Schrittstellung gebracht werden!
  7. Und laufen!

Der High Jump kann natürlich erschwert werden, indem eine Drehung (180°;360°;…), Grap oder andere Extras während dem Sprung eingebaut werden.




latest video
 
Werbung
 
handstand
 
top trick, "bloody grab"
 
supported video
 
backflip
 
 
Es waren schon 94049 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=